Tussimont Hustensaft

Tussimont Hustensaft

TUSSIMONT HUSTENSAFT verflüssigt zähen und gestauten Bronchialschleim, beschleunigt das Abhusten des Sekrets und lindert den Hustenreiz. Die Fluidextrakte von Thymianblättern und Senegawurzeln wirken schleimlösend, krampflösend und schleimfördernd. Das ätherische Thymianöl des Extraktes besitzt zusätzlich desinfizierende (antimikrobielle) Wirkung und beeinflusst vorteilhaft Magen- und Darmtrakt.

Die Senegasaponine fördern die Sekretion der Bronchialschleimhaut und der Luftwege und können dadurch auch zähere Schleimpfropfen entfernen. Bitterorangenextrakt riecht aromatisch, schmeckt würzig bitter und dient zur Geschmacksverbesserung. TUSSIMONT HUSTENSAFT verflüssigt zähen und gestauten Bronchialschleim, beschleunigt das Abhusten des Sekrets und lindert den Hustenreiz.

TUSSIMONT HUSTENSAFT wirkt:

  • hustenstillend
  • schleimlösend

Reg.Nr.: 6295
Packungsgrößen: 120 g, 180 g
Lösung zum Einnehmen.
Apothekenpflichtig.
Zugelassenes Arzneimittel.

TUSSIMONT HUSTENSAFT hilft bei trockenem Husten und Katarrhen der Atemwege im Verlauf von Erkältungskrankheiten. Für Kinder ab 2 Jahren geeignet.
Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren im Akutfall alle 2 – 3 Stunden, bis zu 6 mal täglich, 2 Kaffeelöffel TUSSIMONT HUSTENSAFT.
Kinder von 2 – 11 Jahren nehmen 4 mal täglich 1 Kaffeelöffel.
Bei Abklingen der Beschwerden wird die Dosis entsprechend reduziert. Eine oftmalige Einnahme ist wesentlicher als die Einnahme einer größeren Menge, weshalb eine häufigere Einnahme in kürzeren Zeitabständen empfehlenswert ist.

TUSSIMONT HUSTENSAFT ist für Diabetiker geeignet, wobei ein Zuckergehalt (Saccharose) von 0,26 BE pro Kaffeelöffel (5 ml) berücksichtigt werden muss.

Dieses Arzneimittel enthält 7,5 % V/V Alkohol. Dies entspricht bei einer maximalen Dosierung von 2 Kaffeelöffeln 0,6 g Alkohol.
TUSSIMONT HUSTENSAFT darf daher Alkoholkranken nicht gegeben werden. Vorsicht ist bei Patienten mit Lebererkrankungen oder Krampfanfällen geboten.

TUSSIMONT HUSTENSAFT ist glutenfrei und lactosefrei und kann daher sowohl bei Zöliakie als auch bei einer Lactoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit) eingenommen werden.

100 g Tussimont Hustensaft enthalten:
10,0 g Thymianfluidextrakt
3,0 g Senegawurzelfluidextrakt
5,0 g Bitterorangenfluidextrakt

Als Hilfsstoffe werden Saccharose 50,0 g, Gereinigtes Wasser, Ethanol 96 %, als Farbstoff Zuckercouleur und als Konservierungsstoffe para-Hydroxybenzoesäuremethylester und para-Hydroxybenzoesäurepropylester eingesetzt.